Rare Disease Day - Tag der seltenen Krankheiten

 

Tag der seltenen Krankheiten
28.02.2019: Tag der seltenen Krankheiten

 

Der Tag der seltenen Krankheiten wurde in Europa und Kanada erstmals am 29. Februar 2008 eingeführt, um in der Öffentlichkeit auf die Bedürfnisse der von seltenen Krankheiten Betroffenen aufmerksam zu machen. Ausgerufen wurde der Tag der seltenen Krankheiten von EURORDIS, eine nicht-staatliche patienten-gesteuerte Allianz von Patientenorganisationen und vertritt 826 Patientenorganisationen aus 70 Ländern und mehr als 4.000 seltene Krankheiten. Es wurde dabei bewusst der seltenste Tag eines Jahres, der nur alle vier Jahre vorkommende Schalttag, ausgewählt.

Video: Show your rare – Show you care